Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Kieferorthopädische Fachpraxis
Dr. Monica Cremer
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
© 2014 Dr. Monica Cremer Hermann-Hesse-Strasse 2 72810 Gomaringen Kirchstrasse 1 72793 Pfullingen
GOMARINGEN Fon 07072 7324 Fax 07072 6804 praxis@kfo-cremer.de PFULLINGEN Fon 07121 972979 Fax 07121 972978 info@kfo-cremer.de
HomeDr. Monica Cremer & Kollegen diagnostische MethodenHygiene und Präventionmoderne KFOBehandlungenBehandlungenKleinkinder7-12 JahreJugendlicheErwachseneund weiteresSchlafmedizinStandort GOMARINGENStandort GOMARINGENDr. Monica Cremer & KollegenZÄ.O.Wenzel unser Team GOMARINGENPraxisräume GOMARINGENso finden Sie unsStandort PFULLINGENStandort PFULLINGENDr. Monica Cremer & Kollegen ZÄ Somaya Afsharunser Team PFULLINGENPraxisräume PFULLINGENso finden Sie unsKontakt PfullingenImpressum Datenschutzerklärung Kopieren
» Home » Standort Praxis GOMARINGEN » Standort Praxis PFULLINGEN » Impressum » Datenschutzerklärung
Behandlungen: Kleinkinder
Wir gewöhnen den Schnuller und das Daumenlutschen ab: Spätestens mit dem 3. Geburtstag sollte das Lutschen am Finger oder Schnuller verschwinden...der Kiefer verformt sich sonst zu einer Falschstellung der Zähne. Frühbehandlung: dies ist ab dem 4.Lebensjahr möglich und dauert in der Regel nur ein bis zwei Jahre.Wenn die Gefahr besteht, daß ein harmonisches Wachstum des Kiefers oder des Gebisses nicht gesichert ist, wird dieses Behandlung notwendig. Als Ursachen gibt es erblich bedingte oder gewohnheitsbedingte Ursachen (z.B. das Daumenlutschen oder die Nuckelflasche). Extreme, ausgeprägten Anomalien müssen schon sehr früh behandelt werden ! Lückenhalter bei vorzeitigem Verlust von Milchzähnen: Gehen Milchseitenzähne früh verloren, muss den bleibenden Zähnen der Platz mit einem Lückenhalter freigehalten werden. Fehlstellungen wie Kippung oder Aufwanderung sind sonst die Folge.
kleinki_bs_original.jpg